Hübsche, ruhige Garconniere mit Balkon im 5. OG ohne Lift, riesiger Gemeinschaftsgarten, Nähe Straßenbahn/Musiktheater/Bahnhof!

BESCHREIBUNG:
Diese hübsche Garconniere in der Gärtnerstraße 13, 4020 Linz befindet sich im 5. Stock ohne Lift und ist ruhig und sonnige in Richtung Innenhof/Garten ausgerichtet. Die Wohnung besitzt keine Heizung, nur im Bad gibt es einen Stromstrahler. Die Fernwärme ist bereits bis zur Wohnungseingangstür eingeleitet. Für den Anschluss an die Fernwärme für Heizung und Warmwasser in der Wohnung liegt ein Kostenvoranschlag vom Jahr 2022 in der Höhe von € 8.700,-- vor. Alternativ könnten auch Infrarotheizkörper montiert werden. Das Wasser wird im Moment mit einer Gastherme erhitzt. Ein Kellerabteil gehört ebenfalls zur Wohnung. Der wunderschöne, große Allgemeingarten mit Terrasse steht allen Wohnungseigentümern zur Verfügung. Das Wohnhaus wurde 1953 mittels einem Wohnhaus- Wiederaufbaudarlehen errichtet. Sehr niedrige Betriebskosten: € 96,71 inkl. Rücklage!
LAGE:
Nähe Musiktheater, Straßenbahn, Bauernberg und Bahnhof!

Gerlinde Lanzerstorfer

Geschäftsführerin

0676 / 5480519

lanzerstorfer [at] donau-immobilien.at

Objekt Anfragen:

Lage

Ort:
Linz
Straße:
Gärtnerstraße 13

Preise

Preis:
€ 98.500,00
Betriebskosten:
€ 96,71
Provision:
3 % vom Kaufpreis + 20 % MWST

Flächen

Wohnfläche ca.:
32,78 m²
Balkon Fl. ca.:
3,74 m²

Detaildaten

Verfügbar ab:
ab sofort
Baujahr:
1953
Einbaukueche:
Keller:
Heizwärmebedarf:
111 kWh/m²/Jahr
fGEE:
1,79
Gartennutzung:
Boden:
Parkett
BESCHREIBUNG:
Diese hübsche Garconniere in der Gärtnerstraße 13, 4020 Linz befindet sich im 5. Stock ohne Lift und ist ruhig und sonnige in Richtung Innenhof/Garten ausgerichtet. Die Wohnung besitzt keine Heizung, nur im Bad gibt es einen Stromstrahler. Die Fernwärme ist bereits bis zur Wohnungseingangstür eingeleitet. Für den Anschluss an die Fernwärme für Heizung und Warmwasser in der Wohnung liegt ein Kostenvoranschlag vom Jahr 2022 in der Höhe von € 8.700,-- vor. Alternativ könnten auch Infrarotheizkörper montiert werden. Das Wasser wird im Moment mit einer Gastherme erhitzt. Ein Kellerabteil gehört ebenfalls zur Wohnung. Der wunderschöne, große Allgemeingarten mit Terrasse steht allen Wohnungseigentümern zur Verfügung. Das Wohnhaus wurde 1953 mittels einem Wohnhaus- Wiederaufbaudarlehen errichtet. Sehr niedrige Betriebskosten: € 96,71 inkl. Rücklage!

LAGE:
Nähe Musiktheater, Straßenbahn, Bauernberg und Bahnhof!
Objekt an Freunde oder Bekannte senden: